Geschichte
Standards
Ausstellungen
Tierpension
Welpen
Hundepflege
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Datenschutzerklärung



Es gibt wieder Welpen

Tabasco von der Hohen Flur


Tabasco von der Hohen Flur

Und nur zwei Wochen später ging die Freude weiter...

Letztes Wochenende war dann die jüngere Generation auf großer Tour.
Aber nicht nur "Pamirs Breezy aka Easy" war diesmal dabei, sondern auch der junge Mann "Tabasco von der Hohen Flur", da ich nun schon zum zweiten Jahr in Folge für zwei Wochen als Kennelgirl bei der "Hohen Flur" agieren durfte.
Dafür das es das erste Mal ohne das fürsorgliche "Herrchen" und "Frauchen" auf eine große Ausstellung, mit zweifacher Übernachtung im Hotel und ausgiebigen Stadtbesichtigungen ging, hat sich der Jährling super geschlagen!

In Leipzig angekommen räumte unsere Jüngste "Pamirs Breezy" mit ihrem neuen Freund "Tabasco von der Hohen Flur" die Preise ab.
Zuallererst bestanden Tabasco und ich in einer Jugendklasse mit zwei weiteren, deutlich älteren Rüden und verließen den Ring als "German Junior Winner 2018". Das war für diesen jungen Rüden, neben dem KfT- und VDH-Jugendchampion und dem Klubjugendsieger, nun schon der vierte Titel innerhalb von drei Monaten.
Danach ging es für Easy in den Ring. Wie immer glänzte sie im Ring und bekam den Titel "German Winner 2018" verliehen.
Die nächste Hürde galt es für Tabasco zu nehmen: Der beste Junghund der Rasse. Diese meisterte er ebenfalls und so kam es, dass meine Mutter und ich schließlich nur noch zu zweit - jede einen unserer Hunde an der Leine - im BOB-Ring standen und um BOB und BOS kämpften.
Easy bekam letztendlich das BOB und Tabasco das BOS.
Für uns und auch für unsere Hunde ein gelungener Tag, beziehungsweise Wochenende!

Danke auch noch an Brigitte und Jürgen Göthel für das Vertrauen, mir den kleinen Mann für die Ausstellung anzuvertrauen.

 

von links: Tinkerbell v.d. Hohen Flur, Tabasco u. Svenja v. d. Hohen Flur.

Die beiden Europasieger der OG Kulmbach: Andrea Albrecht mit ihrem Australien Silky-Terrier "Softhair's Sandor" und Brigitte Göthel mit ihrem Welsh-Terrier "Dusty v.d. Hohen Flur"

Der frischgebackene Europasieger Dusty v.d. Hohen Flur mit dem Richter Hans Grüttner und seinem Frauchen, Brigitte Göthel

Reinsberg war eine Reise wert

Von links: Annuschka von der Hohen Flur, Cappuccino von der Hohen Flur und Dusty von der Hohen Flur

Annuschka von der Hohen Flur

Ein Super-Wochenende auf der Klubsiegerausstellung in Bensheim für die Hohe Flur. Von links: Richter Walter Berghäuser, Brigitte Göthel mit Zarewitsch v.d. Hohen Flur, Jac Houben mit Heinerle v.d. Hohen Flur, Jürgen Göthel, und Nellie Houben mit Sushi v.d. Hohen Flur. Die 4 gezeigten Hunde wurden Klubsieger bzw. Klubjugendsieger und Heinerle wurde an diesem Wochenende zum 3. Mal in Folge Best in Show in Bensheim.

von links: Quattro v.d. Hohen Flur und daneben die beiden Richter Goran Gladic und Leos Jancik Quattro wurde Bester Terrier der KFT-Rassen und Best in Show der Elbflorenz-Schau incl. Foxterrier und Bull-Rassen.

Sushi von der Hohen Flur 11 Monate alt

Heinerle von der Hohen Flur

Die 4 Siegerhunde von Bensheim von links Heinerle, Oscar, Nele und Franziska v.d. Hohen Flur

17.6.12 OG Chemnitz Fritz v.d. Hohen Flur wird Best in Show mit seinen Züchtern, den beiden tschechischen Richtern und den Vorständen der OG

Nele v. d. Hohen Flur Weltjugendsiegerin 2012

Heinerle von der Hohen Flur in Luxemburg

Heinerle v. d. Hohen Flur mit seinem neuen Handler (Vorführer) Jac Houben bei der Nat. Ausstellung anl. der Bundessiegerschau in Dortmund auf Platz 3 der FCI-Gruppe III.


Facebook

von links Rambo und Fritz von der Hohen Flur in Bensheim zur Klubsiegerschau

Fritz v. d. Hohen Flur,


Heinerle v. d. Hohen Flur, geb. 27.7.10

Quir Rijof, geb.15.2.10

Klubsiegerschau Bensheim Rambo und Joseffa v.d. Hohen Flur werden beide Klubsieger, Rambo Rassebester und Best in Show

Joseffa von der Hohen Flur Handler (Vorführer) Jac Houben, Venlo

Ursula von der Hohen Flur

Rambo v. d. Hohen Flur Best in Show Luxemburg Handler (Vorführer) Jac Houben, Venlo


Baron von Gingin-Medaille

Anlässlich der diesjährigen Bundessiegerausstellung in Dortmund wurde der Besitzer des Zwingers „von der Hohen Flur", Jürgen Göthel, auf dem VDH-Festabend mit der
Baron-von-Gingin-Gedächtnis Medaille ausgezeichnet. Die Medaille ist einzigartig in der Welt. Sie ehrt großartige Kynologen, die sich mit Passion und Kompetenz für ihre Rasse eingesetzt haben und ist die höchste kynologische Auszeichnung des Vereins für das Deutsche Hundewesen. Die Preisträger gehören zu denen, die Erstklassiges auf ihrem Gebiet geleistet haben, zum Wohl ihrer Rasse.

Ronja von der Hohen Flur

Rambo v.d. Hohen Flur Jugendchampion

Bericht Bayerische Rundschau vom 08.01.2009


Ronaldo von der Hohen Flur ZB.38176

Dino v.d.Hohen Flur. geb.18.05.2006 Dt. Champ. eingereicht

Mirakel von der Hohen Flur, gew.16.11.07

Yongster von der Hohen Flur wird jetzt von Jac Houben gehandelt

Brunhilde von der Hohen Flur

Julchen von der Hohen Flur gewinnt in Birmingham auf Cruft Res.CC


Druckbare Version